Kategorie-Paten

Porträt PwC-Stiftung

Logo: PwC-Stiftung

www.pwc.de

Die PwC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur engagiert sich für die Kulturelle Bildung junger Menschen. Unter dem Dach des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft unterstützt sie bundesweit Projekte, die Kinder sowie Jugendliche aktiv an Kunst und Kultur heranführen und kulturelle Inhalte verstärkt in der Bildung verankern.

Mit all ihren Vorhaben will die Stiftung bewusst keine Einzeltalente fördern, sondern in die Breite wirken und allen Kindern sowie Jugendlichen in Deutschland Kulturelle Bildung zugänglich machen. Seit ihrer Gründung hat die PwC-Stiftung daher über 300 Jugend- und Bildungsprojekte mit insgesamt rund 10 Millionen Euro unterstützt. Führungskräfte der PricewaterhouseCoopers AG haben die Stiftung Ende 2002 ins Leben gerufen.

Damit ist die Stiftung Teil der gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens PwC.

Die PwC-Stiftung fördert die Kategorie „Herausragendes individuelles Engagement”.

Porträt FRÖBEL e.V.

Logo: FRÖBEL-Gruppe

www.froebel-gruppe.de

Der FRÖBEL e.V. betreibt über seine gemeinnützige Tochtergesellschaft FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH in zehn Bundesländern Krippen, Kindergärten und Horte sowie Einrichtungen im Bereich Hilfen zur Erziehung. Bundesweit werden gegenwärtig etwa 13.000 Kinder in 150 FRÖBEL-Einrichtungen von 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Damit ist FRÖBEL Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. Dazu kommen die Kindergärten der FRÖBEL International GmbH in Polen, in der Türkei und in Australien.

Namensgeber ist der Pädagoge Friedrich August Wilhelm Fröbel, der als Vater der Kindergärten und als Pionier der Reformpädagogik gilt. Ziel von FRÖBEL ist es, Kinder dabei zu unterstützen, sich zu selbständigen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Mitgliedern einer demokratischen Gesellschaft zu entwickeln.

FRÖBEL fördert die Kategorie „Herausragendes kommunales Engagement”.

Porträt Arnulf Betzold GmbH

Logo: Arnulf Betzold GmbH

www.betzold.de

Alles für Schule, Krippe und Kindergarten – dieses Motto hat sich die Arnulf Betzold GmbH auf die Fahne geschrieben. 2017 wird das Unternehmen 45 Jahre alt. Was 1972 mit einem kleinen Schulversand begann, hat sich heute zu einem von Deutschlands größten Versandhändlern im Bildungsbereich entwickelt. Als Spezialist bietet Betzold alles, was pädagogische Fachkräfte benötigen, aus einer Hand. Von fachspezifischen Lehr- und Lernmaterial über Spielprodukte, Kreativ- und Bastelmaterialien, Technikausstattung bis hin zu Möbeln, Lehrerbedarf und vielem mehr.
Mittlerweile wird das Familienunternehmen in zweiter Generation von Ulrich und Albrecht Betzold geführt. Mehr als 200 Mitarbeiter sind dort aktuell beschäftigt – darunter 20 Auszubildende. Der Firmenstammsitz befindet sich ebenso wie die Zentrallogistik, die eigene Möbelproduktion und der Kundenservice in Ellwangen auf der Schwäbischen Alb. Für das Engagement in der Leseförderung wurde die Arnulf Betzold GmbH im Jahr 2015 für den „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg“ nominiert.